Dr. Stefan Fenske

 

Studium

1983 – 1989 Universität Hamburg

1993 Approbation als Arzt

(Behörde für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Hamburg)


Ausbildung

1989 – 1990 Dermatologie bei Dr. Arndt Berg, Hamburg

1990 – 1995 Medizinische Kern- und Poliklinik des UKE.

Mehrjährige Tätigkeit auf der dortigen HIV-Station und

kontinuierliche Mitarbeit in der HIV-Ambulanz

1995 – 1996 Weiterbildungsassistent in einer Hamburger

HIV-Schwerpunktpraxis


Eigene Praxis

1996 niedergelassen als Facharzt für Innere Medizin in Hamburg, Grindelallee 35 

seit 01.04.2007 ortsübergreifende Gemeinschaftspraxis

ICH Stadtmitte und ICH Grindel

(Infektionsmedizinisches Centrum Hamburg)


Wissenschaftliche Arbeit

Prüfarzt in zahlreichen nationalen und  

internationalen Studien zur HIV-Infektion, AIDS und Hepatitis C


Weitere Tätigkeiten und Qualifikationen

Infektiologe (DGI)

Mitglied im Kompetenznetz-HIV

Mitglied im Kompetenznetz-Hepatitis

Mitglied in der HAGNÄ und der DAGNÄ

seit 2016 Vorstandsmitglied der DAGNÄ

Deutsche AIDS Gesellschaft (DAIG)
Dt. Gesellschaft für Infektiologie (DGI)
Bund deutscher Internisten (BDI)
Dt. Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
AIDS-Hilfe Hamburg/Kurator Hamburgische Regenbogenstiftung

 


Fremdsprache: Englisch