Dr. Thomas Buhk

 

Studium

1982 – 1986 Theologie an der Universität Hamburg

1986 – 1993 Medizin an der Universität Hamburg

1992 – 1993 Medizin an der Universität Fortaleza, Brasilien

im November 1993 Approbation als Arzt

(Behörde für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Hamburg)


Ausbildung/Ärztliche Tätigkeit

1994 – 2003 Medizinische Kern- und Poliklinik des UKE mit Ausbildung

zum Internisten und zum Infektiologen

Mehrjährige Tätigkeit auf der dortigen Infektionsstation (MRC10) und
kontinuierliche Mitarbeit in der HIV-Ambulanz

2002 Promotion zum Thema Fettstoffwechselstörungen und HIV

2002 Facharzt für Innere Medizin

2010 Zusatzbezeichnung Infektiologie (Ärztekammer Hamburg und DGI)


Eigene Praxis

02.02.2004 Niederlassung als hausärztlicher Internist in der Grindelpraxis,
seit dem 01.04.2007 als ortsübergreifende Gemeinschaftspraxis
ICH Stadtmitte und ICH Grindel
(Infektionsmedizinisches Centrum Hamburg)


Wissenschaftliche und publizistische Arbeit

Prüfarzt in zahlreichen nationalen und  
internationalen Studien zur HIV-Infektion und AIDS

Seit 2004 Mitautor der Internet-Portale hivbuch.de
und in den gleichnamigen, jährlich in mehreren Sprachen
erscheinenden Bücher.

Mitautor verschiedener Publikationen zum Thema 'Gesundheit in der Illegalität'


Weitere Tätigkeiten und Qualifikationen

1. Vorsitzender der HAGNÄ und Mitglied in der DAGNÄ

Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Infektiologe (DGI)

Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Ultraschallmedizin (DEGUM)

Mitglied der Deutschen AIDS-Gesellschaft (DAIG)

Mitglied der Arbeitsgruppe Gesundheit/Illegalität


Fremdsprachen: Portugiesisch und Englisch